Das Leitbild bildet für uns eine verbindliche Vorgabe für die Zukunftsgestaltung. Es ist wie ein Wegweiser, der die Richtung vorgibt. Sowohl intern wie auch gegenüber externen Stellen soll das Leitbild aufzeigen, wie sich die Firma in der Gegenwart und in der Zukunft positionieren wird.

Leitbild Suisselab AG

Wir sind ein Kompetenzzentrum im Bereich der Rohmilchanalytik.

Einwandfreie und bedürfnisgerechte Analysen zu wirtschaftlich interessanten Konditionen sind das Leitmotiv unserer Firma. Mit kompetentem Personal, aktueller Methodik und fortschrittlicher Infrastruktur sichern wir die Ergebnissicherheit sämtlicher Analysen. Die wissenschaftlich abgesicherte Qualität unserer Arbeit gewährleistet unsere Kompetenz und unsere Glaubwür-digkeit gegenüber unseren Ansprechpartnern.

Wir sind ein anerkannter Partner.

Unsere internen und externen Kunden erkennen in uns einen kompetenten, zuverlässigen und kundenorientierten Partner. Wir positionieren uns als primäre Ansprechstelle bei Fragen der Rohmilchanalytik und wir sind offen und flexibel für Neuerungen in unserem Tätigkeitsgebiet. Für Kundenbedürfnisse sind wir sensibilisiert. Bei Bedarf verbessern und erweitern wir unser Dienstleistungsportfolio.

Wir bieten marktgerechte Dienstleistungen an und berücksichtigen betriebswirtschaftliche Kriterien.

Die Preisgestaltung unserer Dienstleistungen erfolgt nach marktgerechten Konditionen. Dabei wollen wir einen Gewinn erzielen, der ausreicht, um das Wachstum und die Weiterentwicklung der Firma zu finanzieren. Die Verwendung der verfügbaren finanziellen Mittel erfolgt unter Be-rücksichtigung der Effektivität, der Effizienz und der Nachhaltigkeit. Die Firmenleitung ver-pflichtet sich zu einer fairen orts- und branchenüblichen Entlöhnung der Mitarbeitenden.

Wir vernetzen uns intern und extern.

Wir pflegen die Kontakte mit bestehenden und künftigen Kunden und Anspruchsgruppen. Unsere aktive Vernetzung bildet eine wichtige Grundlage der externen Wahrnehmung unserer Firma. In Fachgremien sind wir angemessen vertreten und wir stellen den erforderlichen In-formationsfluss zu unserer Firma und aus unserer Firma sicher. Neue Ideen wecken unser In-teresse. Veränderungen sind die Grundlage der aktiv gestalteten Weiterentwicklung der Firma.

Wir fördern die interne Kommunikation über alle Stufen.

Die intern definierten Kommunikations- und Verhaltensgrundsätze bilden für jede Mitarbeiterin und jeden Mitarbeiter eine aktiv gelebte Grundlage. Die Eigeninitiative der Mitarbeitenden för-dern wir mit einer Kommunikation, welche von gegenseitigem Interesse und von gegenseitigem Respekt geprägt ist. Wir wollen sichere Arbeitsplätze anbieten und unsere soziale Verantwortung wahrnehmen.

Leitbild vom Verwaltungsrat genehmigt am 16.10.2014

Offene Stellen

Fachperson Veterinärmedizin Diagnostik (60%)
Mehr...


Mehr...

 

Jubiläumsanlass 10 Jahre Suisselab AG

Suisselab AG feiert dieses Jahr das 10-jährige Bestehen. Dieses Jubiläum nehmen wir zum Anlass, einen Informationstag mit zahlreichen verschiedenen internen und externen Referenten zu organisieren. Der Jubiläumstag vom 14. September 2017 soll ein Begegnungstag sein. Wir blicken aus der Optik unserer Firma in die Vergangenheit und in die Zukunft und wir lassen kompetente Referenten zu Wort kommen, die auch Themen ausserhalb unserer täglichen ...
Mehr...


Mehr...

 

Keine Untersuchung am 1. und 22. September 2017

Am Freitag, 1. und 22. September 2017 findet keine Hemm- und Keimzahluntersuchung statt. Probenannahme Gehaltsbestimmung / Zellzahl-Untersuchung bis 12 Uhr.


Mehr...

 

Änderung der Technischen Weisung für die Durchführung der Milchprüfung

Am 1. Juni 2017 hat das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) die Änderungen bei der Technischen Weisung für die Durchführung der Milchprüfung genehmigt. Neu ist die Milchkäuferin, der Milchkäufer oder die von diesen beauftragten Stellen verantwortlich, dass die Proben für die MP korrekt und gemäss den geltenden Vorgaben entnommen werden. Die Einhaltung der Vorgaben zur Probenahme wird durch Suisselab mit ...
Mehr...


Mehr...