Merkblätter

Die einzelnen Analyseresultate müssen interpretiert werden, damit die richtigen Rückschlüsse gezogen und bei Bedarf entsprechende Massnahmen ergriffen werden können, um Verbesserungen zu erreichen. Hier finden Sie Merkblätter zu den wichtigsten Analysen.

 

Messmethoden

Die grosse Anzahl Proben können wir nur mit Laborautomaten analysieren. Hier finden Sie Beschreibungen der eingesetzten Geräte und Methoden.

 

Ablauf Reklamation:

Sollten Sie Zweifel daran haben, dass ein Resultat korrekt ist, können Sie bei uns eine Reklamation anbringen. Wir werden alle zur Verfügung stehenden Daten von Probeentnahme über Probenlagerung und –transport bis zur Analyse und Datenübermittlung auswerten.

 

Rechtliche Grundlagen:

Die öffentlich-rechtliche Milchprüfung ist in verschiedenen gesetzlichen Vorgaben geregelt. Diese Vorgaben wurden bei Suisselab in Arbeitsanweisungen umgesetzt.

Jubiläum 10 Jahre Suisselab AG

Suisselab AG feierte am 14. September 2017 mit vielen Geschäftspartnern und Gästen das 10-jährige Jubiläum. Der Informations- und Begegnungstag fand aus Platzgründen an der HAFL statt. Die Referate zu den verschiedenen Themen fanden ein interessiertes Publikum. Die Präsentationen finden Sie hier.
Mehr...


Mehr...

 

Änderung der Technischen Weisung für die Durchführung der Milchprüfung

Am 1. Juni 2017 hat das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) die Änderungen bei der Technischen Weisung für die Durchführung der Milchprüfung genehmigt. Neu ist die Milchkäuferin, der Milchkäufer oder die von diesen beauftragten Stellen verantwortlich, dass die Proben für die MP korrekt und gemäss den geltenden Vorgaben entnommen werden. Die Einhaltung der Vorgaben zur Probenahme wird durch Suisselab mit ...
Mehr...


Mehr...

 

Ab dem 1. Mai Online Bestellung FERTALYS über redonline / BrunaNet

Die Dienstleistung FERTALYS wird neben der Bestellung mittels blauen FERTALYS-Klebern ab sofort um weitere Bestellmöglichkeiten via Portal der Zuchtverbände erweitert. Neu kann eine FERTALYS Trächtigkeitsuntersuchung über die Portale redonline / BrunaNet unter dem Menüpunkt "Betrieb" im neuen Untermenü "MLP Analysen" angemeldet werden. Zudem können bei der Hinterlegung des Besamungsdatums auch Abonnemente für eine ...
Mehr...


Mehr...

 

Agroscope-Suisselab SCCS

Der Zellzahlstandard (Somatic Cell Count Standard SCCS) wurde bisher ausschliesslich von Agroscope hergestellt und vertrieben. Der Standard dient den Prüfstellen der regelmässigen Überwachung der Zellzahlbestimmung. Die einwandfreie Qualität des SCCS leistete einen wichtigen Beitrag zur Ergebnissicherheit. Ab dem 1. Januar 2017 wird der SCCS in einem Gemeinschaftsprojekt von Agroscope und Suisselab AG international vertrieben. Das Bestellwesen ...
Mehr...


Mehr...